Wichtige Kundeninformation zur Änderung der E-Mail-Infrastruktur!


Wir legen großen Wert auf Ihre Sicherheit im E-Mailverkehr, daher haben wir in den letzten Wochen unsere E-Mail-Infrastruktur aktualisiert und mit neuen wichtigen Funktionen zur Spam & Virenerkennung ausgestattet.

Führen Sie daher bitte bis zum 21.11.2017 die folgenden Änderungen durch, damit Ihr E-Mail-Verkehr weiterhin problemlos funktioniert:

Umstellungen für unsere Kunden mit externem DNS-Anbieter

Sie nutzen eine Maildomain bei einem externen DNS Anbieter? Führen Sie bitte folgende Änderung durch:

Der MX Eintrag mx02.vegasystems.de ist durch mx01.vegasystems.de zu ersetzen.
Zudem ist ein neuer Eintrag für mx03.vegasystems.de zu hinterlegen.

Die Einträge sollten mit gleicher Gewichtung hinterlegt werden und wie folgt aussehen:

@ 21600 IN MX 10 mx01.vegasystems.de.

@ 21600 IN MX 10 mx03.vegasystems.de.

(Die Ansicht kann je nach DNS Anbieter variieren.)

Umstellung für unsere Kunden im E-Mailrelay

Sie nutzen bei uns eine Relayadresse für Ihre E-Mailkommunikation?
Um zukünftig weiter E-Mails an Ihre Relayadresse zustellen zu können, ist es ggf. notwendig folgendes Netz für eingehende E-Mail-Kommunikation zu Ihnen zusätzlich zu erlauben:

80.70.188.0/27

Ab dem 21.11.2017 werden E-Mails über die IP-Adresse 80.70.188.9 an Ihre Infrastruktur übergeben. Bitte stellen sie bis zum angegebenem Datum eine ggf. nötige Anpassung Ihrer Firewall (Nat Regeln für die weitere Zustellung in Ihrem Netz) sicher.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Sollten Sie Fragen zu der erforderlichen Anpassung haben, stehen wir sehr gern telefonisch unter der 05251-148 54-0 oder per E-Mail unter info@vegasystems.de zur Verfügung.

Ihr Team von VegaSystems

Kommentar verfassen